Herzlich Willkommen im Rehazentrum für Norderstedt, Hamburg und Umgebung

Unter dem Motto „Morgens Reha, abends zu Hause" bietet das Rehazentrum für Norderstedt, Hamburg und Umgebung seinen Patientinnen und Patienten eine wohnortnahe, individuelle medizinische Betreuung und ambulante Rehabilitation nach einer Operation, nach Unfall- oder Sportverletzungen sowie bei orthopädischen Erkrankungen.

30 Jahre Rehazentrum Norderstedt

Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums am 01.09.2017 möchten wir uns bei allen Kostenträgern, Zuweisern und Geschäftspartnern, die uns auf unserem Weg begleitet haben, für die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken!

Besonderer Dank gilt natürlich unseren Patienten und unseren Mitarbeitern – für Ihr Vertrauen und Ihre langjährige Treue!

Das Wohlbefinden unserer Patienten wird auch in den nächsten Jahren der Mittelpunkt unseres Handelns sein.

Neurologisches Therapieangebot im Rehazentrum Norderstedt

Auch nach der Schließung der ambulanten neurologischen Rehabilitation bietet das Rehazentrum Norderstedt weiterhin ein umfassendes Behandlungsspektrum im Bereich der neurologischen Heilmittelversorgung an. Unser interdisziplinäres Behandlungsteam besteht aus Physio-, Sport- und Ergotherapeuten. Die Therapien finden im Einzel- sowie im Gruppensetting statt. 

Unsere Therapeuten sind fachlich ausgebildet für:

  • Bobath-Therapie in der Erwachsenenneurologie
  • Forced Use / CIMT Therapie
  • Spiegeltherapie
  • Propriozeptive neurophysiologische Fazilitation (PNF)
  • Kognitiv-therapeutische Übungen nach Perfetti
  • Nachbehandlung nach Botoxinjektion
  • Leitung von Reha-Sportgruppen im neurologischen Bereich

Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist das neuropsychologisch orientierte Hirnleistungstraining. Dieses kann computergestützt durch RehaCom und ITS ergänzt werden. 

Darüber hinaus bieten wir ein kompensatorisches bzw. ein restitutives Gesichtsfeldtraining an. 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Ergotherapeutin Frau Jahnel gern persönlich zur Verfügung. 

Umzug der Ergotherapie

Ab dem 27.06.2017 finden Sie unsere Ergotherapie in den neuen Räumlichkeiten im Nebengebäude. Sie erreichen das Nebengebäude über das Treppenhaus und den Übergang im 1. OG.

Schließung der Neurologischen Abteilung

Wir bedauern Ihnen mitzuteilen, dass die neurologische Abteilung zum 30.06.2017 ihre Arbeit eingestellt hat.Uns hat die Arbeit mit Ihnen viel Freude gemacht und wir waren froh Ihnen in einer schwierigen Zeit zur Seite stehen zu dürfen. Für formale Fragen wenden sie sich bitte an das Team der Rezeption.Die neurologische Heilmitteltherapie im Bereich Ergotherapie und Physiotherapie wird kompetent weitergeführt.

Wir bedanken uns für ihr entgegengebrachtes Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die hohe Unterstützung.

Ihr Team der Neurologie

Erneute Auszeichnung mit Gütesiegel

Die DIOcert GmbH bescheinigt der Reha-Zentrum Norderstedt GmbH erneut, dass ihre ambulante Rehabilitation Orthopädie und Neurologie, die Qualitätsanforderungen des Gütesiegels „Medizinische Rehabilitation in geprüfter Qualität“ und damit die von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation festgelegten Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement-System umfassend erfüllt. [mehr]

Rehabilitationssport für neurologische Patienten!

Schon lange haben Patienten mit orthopädischen Erkrankungen bei uns im Haus die Möglichkeit, an Rehasport-Gruppen teilzunehmen. Zweimal wöchentlich gibt es seit 2015 „Neuro-Rehasport“. Der Rehabilitationssport bei neurologischen Erkrankungen ist eine wichtige Säule in der langfristigen Versorgung. Die neue Sportgruppe richtet sich an alle Sportinteressierten (auch an die vage Interessierten). Wir bieten in einer angenehmen Atmosphäre ohne hohen Druck integrative Übungen in der Gruppe an, die durch einen kompetenten Übungsleiter angeleitet wird. Spiel und Spaß an der Bewegung sollten im Vordergrund stehen. Natürlich ist unser Hintergedanke aber auch, dass sich Defizite und auch die Ausdauerleistung verbessern.

Das Angebot richtet sich aktuell an Patienten, die alleine gehfähig und ausreichend belastbar sind und Spaß und Freude hätten, sich in einer Gruppe zu bewegen und zu beteiligen. Die Möglichkeit einer „Schnupperstunde“ besteht nach vorheriger Absprache.

Anmeldungen und Fragen nimmt unsere Rezeption, unter den unten angegebenen Kontaktdaten, persönlich oder per E-Mail entgegen.